Ihr Vorteil durch wau-wosh:

Viele Hundebesitzer kennen das Problem: Nach einem besonders ausgelassenen oder matschigen Gassigang graut es dem Besitzer vor dem Baden des Vierbeiners. Die Pflege in der heimischen Dusche oder Badewanne ist vielmals weder für das Tier noch für den Menschen eine besonders angenehme Prozedur.

Hundebesitzer können endlich ihren Hund selber waschen ohne Rückenschmerzen und den Schmutz in ihrer heimischen Badewanne.

Endlich können Hundebesitzer ihren Hund so professionell waschen wie ein Hundefriseur ohne ihren Vierbeiner in fremde Hände geben zu müssen. Der Kontakt zwischen Vierbeiner und Frauchen / Herrchen bleibt während des Waschvorgangs erhalten. Eine Erfahrung, die entspannt und verbindet.

Die Kosten orientieren sich an Art und Dauer des Waschvorgangs, den der Hundebesitzer an seinen individuellen Bedarf anpassen kann. So spart er Geld, schont die Umwelt und vermeidet unnötigen Pflegemittel- und Energieverbrauch. Eine bequemere, flexiblere und preiswertere Möglichkeit einen Hund zu waschen gibt es nicht.

Bedienung der Hundewaschanlage von einem Kunden (Fressnapf) erklärt:

Bekannt aus: